Anzeige
Startseite » Allgemeines » Täter wollten in drei Häuser einbrechen

Täter wollten in drei Häuser einbrechen

Unbekannte haben versucht, in drei Mehrfamilienhäuser in der Raiffeisenstraße im Stadtteil Metternich einzubrechen. Laut Polizei waren die Täter in der Zeit zwischen Sonntag, 12 Uhr, und Montag, 17.30 Uhr, zugange. Es gelang ihnen allerdings in keinem der drei Fälle, eine der Haustüren aufzuhebeln. An den Türen entstand allerdings ein Schaden von insgesamt circa 1500 Euro, schätzt die Polizei. Hinweise von Zeugen nimmt die Kriminalpolizei Koblenz unter Tel. 0261/103 26 90 entgegen.

Polizeipräsidium Koblenz – 09.05.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*