Anzeige
Startseite » Allgemeines » In Metternich bricht Feuer in Küche aus

In Metternich bricht Feuer in Küche aus

Gegen 10.30 Uhr wurde der Polizei über die Einsatzleitung der Feuerwehr ein Wohnungsbrand im Bubenheimer Weg in Metternich gemeldet. Nach ersten Ermittlungen war es in der Küche einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses zu einem Feuer gekommen, teilt die Polizei mit. Die Brandschützer hatten das Feuer bereits um 10.45 gelöscht, erläutert Einsatzleiter Stefan Veit. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Der Wohnungsinhaber kam erst während des laufenden Feuerwehr- und Polizeieinsatzes von einem Besorgungsgang zurück. Im Einsatz waren insgesamt 30 Brandschützer: der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Güls. Die genaue Brandursache ist bislang unklar, erläutert die Polizei. Die Kriminalpolizei Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Schadenshöhe könne derzeit keine Angaben gemacht werden, da der Brandort für die Ermittler noch nicht begehbar war.

Polizeipräsidium Koblenz – 03.05.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*