Anzeige
Startseite » Allgemeines » Einbrecher schlagen zweimal zu

Einbrecher schlagen zweimal zu

Gleich zweimal haben Einbrecher am Sonntag im Jugendtreff in der Trierer Straße in Metternich zugeschlagen: Wie die Polizei mitteilt, hebelten zunächst Unbekannte um 0.44 Uhr ein Kellerfenster und anschließend ein Fenster an der Hinterseite des Gebäudes auf. Dabei wurde Alarm ausgelöst, was den oder die Täter wohl in die Flucht schlug. Gegen 22.35 Uhr kam es dann zu einem weiteren Einbruch. Dabei wurde dasselbe Fenster wie in der Nacht zuvor zum Einstieg genutzt. Gestohlen wurde eine PlayStation. Auch in diesem Fall wurde der akustische Alarm ausgelöst. Zeugen bemerkten daraufhin eine männliche Person, die sich schnellen Schrittes vom Jugendtreff entfernte. Sie wurde wie folgt beschrieben: zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und schlank. Der Beschriebene war dunkel gekleidet und trug eine Kapuze oder Maske. Hinweise nimmt die Kripo unter Tel. 0261/103 26 90 entgegen.

Polizeipräsidium Koblenz – 02.05.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*